Nebbiolo

Der Nebbiolo (Chiavennasca) wir als eine der besten Rebsorten angesehen und eignet sich für erstklassige Weine mit langer Reifung. Es handelt sich um eine einheimische Rebsorte der Valtellina, wo er auch Chiavennascagenannt wird, und bildet die Grundlage für die Herstellung der DOCG-Weine Valtellina Superiore und Sforzato. Er wird insbesondere im Piemont in den Langhe und im Roero in der Provinz Cuneo sowie im Alto Piemonte angebaut. Er wird auch in der Provinz Asti, jedoch in geringeren Mengen, angebaut; zudem ist er in der Bassa Valle d'Aosta weit verbreitet und auch in Franciacorta vorhanden. Auch im Norden Sardiniens, im Gebiet der Gemeinde Luras, wird ein erstklassiger Nebbiolo hergestellt. Es handelt sich um eine Rebsorte, die hochqualitative Trauben mit einem guten Gleichgewicht zwischen Farbe, Körper, Säure, persistenten und volatilen Aromen und Alkoholgehalt hervorbringt. Es ist daher eine Traube, die rein oder mit minimalen Zugaben zu Wein verarbeitet werden kann. Ihre Weine werden als „edel“ mit gutem Körper bezeichnet; diese Rebsorte eignet sich zur Reifung, da sie im Aroma und in der Farbe stabil bleibt. Nach erfolgter Reifung besitzen die aus Nebbiolo hergestellten Weine ein fruchtiges Bouquet mit Noten nach getrockneten Blüten und Gewürzen. Im Mund wirkt das Tannin moderat.

Eine lange Weinbautradition und eine Auswahl an Weißweinen, Rotweinen und Passito, sowie Schaumweinen und Grappa

Casa Vinicola Pietro Nera srl
Sede Commerciale:
Via Stelvio, 40/A
Chiuro (SO) Italy
info@neravini.com
Tel. +39 0342/482.631
Fax +39 0342/483.796
P.Iva 00141640144
Social Network
Zusätzliche Informationen